Rundbrief 3/2018
Friedberg, im September 2018

Liebe Mitglieder und Freunde Irlands,

wir nähern uns dem Veranstaltungsherbst und damit auch schon dem Winterprogramm. Doch zuvor ein kurzer Rückblick: Die "Bloom's Day" Abende waren wie immer hervorragend, hätten aber besseren Besuch verdient gehabt.

Beim "Grillfest im Keltengarten" auf dem Glauberg war das anders. Es war wunderschön, mit viel Musik mit Dudelsack und "Memories of Ireland" in starker Bestzung und ebenso starker Beteiligung Eurerseits. Auch die Führung durch die Ausstellung war prima. Herzlichen Dank an die Museumsleitung! Sowas könnte man wiederholen!

Herzlichen Dank auch an die vielen Helfer beim "Internationalen Fest" in Bad Nauheim. Unser Stand erfreute sich wieder eines starken Besucherandrangs. Nicht nur die Spare-Ribs und das GUINNESS fanden reißenden Absatz, auch die Broschüren am Info-Stand waren fast vergriffen.


Und jetzt zum weiteren Programm dieses Jahres:

  • Ab sofort: Anmeldung für die Studienfahrt nach Irland vom 26.09.-06.10.2019 (siehe ganz unten)
  • 28.09.2018 "Auf der Suche nach dem Gin des Lebens". Vereinshaus des Schützenclubs FB-Fauerbach
  • 02.10.2018 Konzert mit Tim und Ciarán Wynne im "Theater Altes Hallenbad" in Friedberg
  • 09.11.2018 "Wilde Shamrock Touring Theatre" im Junity Friedberg
  • 17.11.2018 Céili-Workshop im Burggymnasium Friedberg
  • 21.11.2018 "Irish Night" in der evangelischen Kirche in Assenheim.
  • 30.11.2018 Letzter Termin für Weihnachtslachsbestellung
  • 22.12.2018 "Weihnachtslachsabholparty" Aula Burggymnasium Friedberg

28.09.2018 "Auf der Suche nach dem Gin des Lebens"

Gin-Tasting mit Julia Nourney! Julia Nourney hat uns in den letzten Jahren die wunderbare Welt des Whiskeys gezeigt. Sie ist zudem auch eine wirkliche Gin-Expertin und wird uns diesmal "auf der Suche nach dem Gin des Lebens" begleiten!

Der Longdrink mit englischen Wurzeln hat schon zu Kolonialzeiten eine wichtige Rolle gespielt und kehrt nun zurück in die Bars, Restaurants und in die privaten Feierabend-Gläser. Gin & Tonic ist nicht gleich Gin-Tonic. Vielmehr hat man die Wahl aus einem Füllhorn von Gin-Sorten und Tonic-Water und kann zudem den Highball-Klassiker dann noch nach eigenen Präferenzen mit Zitrusfrüchten, Gurke oder sogar Kräutern verfeinern. Der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt!

Bei unserem Gin-Tasting erfährt man, wie Gin produziert wird, welche Qualitätsstufen es gibt und welche Rollen das Tonic-Water und die Garnierung spielen. Danach begibt man sich auf die Suche nach seiner perfekten Mischung und kann sich verschiedene Varianten zusammenstellen lassen. Herzlich willkommen zu einem ungewöhnlichen und genussvollen Abend.

Das Tasting findet am Freitagabend, den 28. September um 19:30 Uhr, im Vereinshaus vom Schützenverein 1928 Friedberg-Fauerbach e.V. statt. Lagebeschreibung wird nach der Anmeldung mitgeteilt.

Kosten: pro Person 45,- Euro.

Aufgrund begrenzter Teilnehmerplätze ist eine vorherige Anmeldung erforderlich! Anmeldung bitte per E-Mail an: julia_blatt@gmx.de

Empfehlenswert ist eine ausreichende Nahrungsgrundlage.


02.10.2018 Konzert mit Tim und Ciarán Wynne im "Theater Altes Hallenbad" in Friedberg

Bei seinem letzten Auftritt mit seinem Bruder Brendan hatte Tim O'Shea den Saal gefüllt und und wir dürfen uns wieder auf einen sehr schönen Auftritt der beiden Singer und Songwriter aus Kerry freuen. Weitere Einzelheiten zu Tim unter http://www.timosheaandfriends.com/

Tim's Repertoire schöpft vor allem aus der traditionellen Quelle der "dance music" und West Kerry folk tradition" seiner Heimat und den Songs irischer und schottischer Künstler wie Jimmy McCarthy und Paul Brady. Seit 1992 kommt er jährlich nach Deutschland zusammen mit wechelnden Partnern und gastierte auch schon mehrfach in den USA, Australien, Neuseeland und vielen europäischen Ländern. Auch bei anderen Bands wie z.B. Altan ist er häufig zu Gast. Seine eigentliche Stärke liegt allerdings im unmittelbaren Kontakt mit seinem Publikum.

Ciarán Wynne ist ein moderner Irish Folk/Singer/Songwriter der stark geprägt ist von Folk-Heroen wie Christy Moore, Luka Bloom oder Planxty. Wie Tim hat er schon die ganze englischsprachige Welt durchtourt und kommt nun zum ersten Mal nach Deutschland und gleich zu uns!

Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf im Ticketshop Friedberg für 12€, ermäßigt 9€

Abendkasse 14€, ermäßigt 9€

Saalöffnung: 19:00, Beginn: 19:30

Ticketshop Friedberg

09.11.2018 "Wilde Shamrock Touring Theatre" im Junity Friedberg

Selbstverständlich haben auch sie wieder ihren Auftritt bei uns und es sind nicht nur Schulklassen, die sich an der herzerfrischenden Show erfreuen, auch immer mehr Stammgäste unter unseren Mitgliedern und Sypathisanten sind jedes Jahr unter den zahlreichen Gästen zu entdecken.

Thema dieses Jahr:

"Delightful Dublin"
Dublin, A Viking City, over a thousand years old. This is a city that is incredibly proud of its history and culture. In this show we try to share our love of Dublin City with you. Using history, wit,music, culture and plenty of song, we aim to make you fall in love with the capital of the Emerald Isle. This show is perfect for an intermediate level of English but also for those who would prefer more fun and plenty of music for the advanced level.

Also, dieses Jahr noch mehr Spaß und Musik als sonst. Und vor allem auch für Leute mit geringeren Englischkenntnissen. Für die Verpflegung sorgt das Thekenteam des Junity, unterstützt von uns mit dem Ausschank einer wohlbekannten samtschwarzen, leicht alkoholhaltigen irischen Erfrischung.

Eintritt Abendkasse € 12,- ermäßigt € 10,-, Schüler- oder Vhs-Gruppen ab 6 Personen € 8,- bei vorheriger Anmeldung bei Karl Buxmann 06032-7849095 digfb@aol.com


17.11.2018 Céili-Workshop im Burggymnasium Friedberg

Jedes Jahr an St. Patricks Day in Dorheim tanzen wir gemeinsam mit den Irish Stepptänzerinnen die Waves Of Tory. Die Waves of Tory ist nur einer von vielen traditionellen Céilís. Wenn ihr Lust habt noch mehr dieser sehr unterhaltsamen Céilís (irische Partytänze) kennenzulernen, dann kommt doch zu unserem nächsten Céilí-Workshop!

Beim letzten Workshop wurde viel gelacht, geschwitzt und noch mehr gelacht. Tanzerfahrung ist nicht erforderlich. Jeder der Freude an irischer Musik hat und Lust hat sich dazu zu bewegen ist herzlich willkommen um gemeinsam einen ausgesprochen unterhaltsamen Nachmittag zu verbringen.

Dieser findet am Samstag den 17.November mit Natalie Westerdale von der Wiesbadener Tanzschule "Fiddle & Feet"statt.

Zeit: 14.00-18.00 Uhr

Ort: in der Aula des Burg Gymnasiums Friedberg

Kosten: 10 €

Anmeldung bitte an Julia_Blatt@gmx.de


21.11.2018 "Irish Night" in der evangelischen Kirche in Assenheim

Die evangelische Kirchengemeinde Assenheim lädt wieder zu einer unterhaltsamen "Irish Night" mit bester musikalischer und literarischer Unterhaltung ein. Neben der Irish-Folk-Band "Memories of Ireland" unseres Mitglieds Ursula Enke wird Pfarrerin Rita Mick-Solle Abschnitte aus Heinrich Bölls "Irischem Tagebuch" rezitieren. Wir sorgen mit unserem Bar-Team für das leibliche Wohl mit dem Abend angemessenen Getränken und mit Lachs- und Käseschnittchen.

Das Kirchentor öffnet sich um 18:30, die Bar um 19:00, Programmbeginn ist um 19:30. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.


30.11.2018 Letzter Termin für Weihnachtslachsbestellung

"Oak Smoked Irish Wild Catch Salmon"

Wie jedes Jahr organisieren wir für Euch eine Sammelbestellung von mit Eichenholz geräuchertem irischem Wildfanglachs für die Feiertage. Er kommt eingeschweißt in ca. 1kg Seiten. Er hält sich gekühlt noch eine ganze Weile und kann sehr gut eingefroren werden, wenn man nicht das ganze Kilo auf ein Mal schafft. Der Preis beträgt voraussichtlich 46,-€/kg.

Bestellungen können ab sofort bei unseren Veranstaltungen oder beim Vize-Präsidenten Herbert Bartholmai abgegeben werden. E-Mail: Hbartholmai@t-online.de Tel.: 06403-72174 (Bestellung gern auf AB sprechen.)

Abgeholt und bezahlt sollte er dann bei folgender Party werden. (Andere Arrangements bei Verhinderung nur ausnahmsweise möglich)


22.12.2018 "Weihnachtslachsabholparty" Aula Burggymnasium Friedberg

Aufspielen wird "Memories of Ireland" mit den beliebtesten Irish-Folk-Songs. Eingeladen sind nicht nur Lachsabholer, sondern alle Mitglieder und Freunde der "Grünen Insel". Besonders freuen wir uns über Gäste, die auch einen unangemeldeten musikalischen Beitrag leisten möchten.

Eine gesonderte Einladung wird ergehen an alle Helfer bei unseren diesjährigen Veranstaltungen, die ein kleines Dankeschön-Geschenk erwartet. Natürlich werden wir Gelegenheit haben, uns über vergangene und zukünftige Irlandfahrten auszutauschen.

Zur Verpflegung werden Lachs- und Käseschnittchen und alle bei uns üblichen Getränke bereitstehen. Gerne dürft Ihr aber auch mit Eurem mitgebrachtem Selbstgebackenen erfreuen.

Saalöffnung und Lachsabholung ab 19 Uhr.

Beginn der Party: 20:00

Eintritt frei.


Studienfahrt 2019 nach Irland in den hessischen Herbstferien vom 28.09.- 06.10.19

Wie versprochen, haben wir für 2019 wieder eine Studienfahrt für Euch organisiert. Sie wird uns in den Norden Irlands, in die Provinz Ulster führen, wobei der Schwerpunkt in Nordirland liegen wird. Wir sind in der Endphase der Planung und warten wegen der Kosten noch auf Angebote der Fluggesellschaften.

So viel sei aber schon gesagt: Wir erwarten einen Preis, der nicht über dem von von 2017 liegt, also zwischen 920€ und 980€ pro Person im DZ. Im Preis ist wie immer der Flug, die Rundreise und 8 Übernachtungen mit Irischem Frühstück und abendlichen Dinner enthalten sein. Für Eintritte, z.B. Titanic Museum in Belfast, Giants' Causeway, Bushmill's Destillery, Museen etc. ist mit weiteren 80€ zu rechnen.

Wir werden von Dublin aus die Route entlang der Ostküste durch die Mourne-Mountains, Belfast, die Antrim Küste nach Derry und nach Donegal auf die Inishowen-Halbinsel führen. Es wird wieder eine große Vielfalt von Sehenswürdigkeiten zu besichtigen geben. Dazu gehören neben den bereits oben genannten das St. Patrick's Center in Downpatrick, der Glenarrif Forest Park, "The Walls" in Derry/Londonderry, das Famine Village in Doagh auf Inishowen und Malin Head, der nördlichste Punkt der Insel.

Es liegen bereits sehr viele Vor-/Anmeldungen vor. Wir werden sicher nicht wieder eine 2. Tour organisieren können. Wer also ernsthaft erwägt mitzufahren, sollte dies uns umgehend wissen lassen. Wir gehen von einer Gruppengröße von max. 45 Teilnehmern aus. Im Laufe des Oktober werden dann die Anmeldeformulare verschickt und die Anzahlung von 300€ pro Person wird fällig.

Anmeldungen sind ab sofort möglich telefonisch an Herbert Bartholmai telefonisch: 06403-72174 oder unter Hbartholmai@t-online.de

Das wär's für heute!

Viele Grüße im Namen des Vorstandes

Euer Karl